Ziehharmonika

Aus Sea of Thieves Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ziehharmonika
Kein Bild vorhanden.
Details

Die Ziehharmonika ist ein Instrument, mit dem Spieler Musik machen können.

Alle neuen Spieler sind standardmäßig mit einer Ziehharmonika des Seefahrers ausgerüstet. Weitere Varianten können beim Ausrüstungshändler gekauft werden.

Varianten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Alle Varianten der Ziehharmonika haben die gleiche Funktion, sie sehen nur äußerlich anders aus.

Name Händler Preis Ansehen In-Game-Beschreibung
Gefährliche Ziehharmonika von Sea Dog Ausrüstungshändler
1100
 Gold.png
41 "Wird beim Erreichen von Ansehensstufe 41 im Seelenorden freigeschaltet."
Königliche Ziehharmonika des Herrschers Ausrüstungshändler
1100
 Gold.png
41 "Wird beim Erreichen von Ansehensstufe 41 bei den Goldsammlern freigeschaltet."
Schändliche Ziehharmonika von Bilge Rat Ausrüstungshändler
1100
 Gold.png
n/a "Die Griffe sind schon vor langer Zeit abgefallen, aber das ist nichts, was etwas Seil und ein paar Nägel nicht beheben könnten."
Zeremonienziehharmonika des Admirals Ausrüstungshändler
1100
 Gold.png
41 "Wird beim Erreichen von Ansehensstufe 41 im Handelsbund freigeschaltet."
Ziehharmonika des Admirals Ausrüstungshändler
1100
 Gold.png
n/a "Auf Schiffen gibt es keinen Platz für einen Flügel, darum musst du stattdessen lernen, die hier zu spielen."
Ziehharmonika des Herrschers Ausrüstungshändler
1100
 Gold.png
n/a "Eines Königs würdig! Sogar wortwörtlich, denn wir haben sie von den Musikern Seiner Majestät gestohlen."
Ziehharmonika von Bilge Rat Ausrüstungshändler
1100
 Gold.png
n/a "Die Griffe sind schon vor langer Zeit abgefallen, aber das ist nichts, was etwas Seil und ein paar Nägel nicht beheben könnten."
Ziehharmonika von Sea Dog Ausrüstungshändler
1100
 Gold.png
n/a "Bilge Rat Beanland hat auf so einem Ding das erste Seemannslied überhaupt gespielt."

Trivia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Die Ziehharmonika ist ein freies Rohrblattinstrument aus der Familie der Akkordeons und Harmonikas.
  • Bei einer Ziehharmonika bewegen sich die Balge und Knöpfe in die gleiche Richtung, nicht so wie beim Akkordeon.
  • Ziehharmonikas wurden anfangs in England und Deutschland hergestellt, vermutlich unabhängig.
  • Ziehharmonikas sind in der modernen Welt sehr bekannt für Tango- und Polkamusik, wurden jedoch zu Beginn hauptsächlich für klassische Musik und Reiselieder verwendet - daher auch ihr Dasein auf einem Piratenschiff!

Externe Links[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]